AudioMX Bluetooth Headphones HB-8A 8


Schon länger stört uns an unserem Arbeitsplatz kein Kabelsalat mehr, da die meiste Computer Peripherie kabellos ist. Ob AirPlay, oder WLAN – wir versuchen es weites gehend kabellos. Natürlich muss man auch schauen das die Übertragungsqualität hoch erhalten bleibt. Daher waren wir jetzt schon länger auf der Suche nach einem gutem für unseren iMac. Aber irgendwie konnten wir uns nicht so richtig für eines entscheiden. Zufälligerweise bin ich dann über einen Facebookpost von Tom-Testet gestossen, der 10 Rabattcodes für  Bluetooth  HB-8A vergeben hat. Das hat die Entscheidung unheimlich erleichtert und wir haben natürlich schnell zugeschlagen. Und ich kann euch sagen das war eine wirklich gute Entscheidung.

 

audiomax-bluetooth-headphones-hb-8a-test-11

 

Das  AudioMX Bluetooth Headphones

 

 

Die Verpackung

Die Verpackung ist sehr edel und einfach in schwarz gehalten, eine Seite  sticht natürlich gleich heraus, weil sie rot ist. Der Karton ist sehr stabil, es kann sich im Inneren nichts durch Außendruck verbiegen oder zu schaden kommen.  Es stehen nur die wichtigsten Informationen drauf. Das reicht aber auch vollkommen aus.

  • 19 Stunden Laufzeit / Standby bis zu 760 Stunden
  • Bluetooth 4.0 (bis zu 10m Entfernung)
  • Zusammen faltbar
  • 3,5mm Audioeingang
  • aptX

 

audiomax-bluetooth-headphones-hb-8a-test-03

 

Die liegen in einer passgenauen Plastikschale und sind so sehr gut für den Versand geschützt. Als Zubehör beigepackt sind:

  • USB Ladekabel mit Micro-USB
  • Reisesäckchen
  • 3,5 mm Audiokabel
  • eine Anleitung, auch in Deutsch

 

audiomax-bluetooth-headphones-hb-8a-test-04

 

audiomax-bluetooth-headphones-hb-8a-test-05

 

Das Design

 

audiomax-bluetooth-headphones-hb-8a-test-06

 

Mit dem Design hat AudioMX Bluetooth Headphones bei uns voll ins schwarze getroffen. Durch das schwarze Kunstleder und die Chromeelemente, sehen die Kopfhörer sehr edel aus. Der Bügel und die Ohrmuscheln sind sehr gut gepolstert, so das man die Headphones auch mal länger tragen kann ohne das es gleich am Kopf irgendwo unangenehm drückt oder zwickt. Oberhalb der verchromten Teile sind Scharniere, mit denen man das Headset ohne Probleme zusammenfalten kann, um es z.B. in dem beigelegtem Beutel zu verstauen. 

Die HB-8A sind On-Ear-Kopfhörer, das bedeutet sie sitzen auf den Ohren . Dafür finde ich sie aber recht groß. Meine kleinen Ohren werden komplett umschlossen. An der rechten Seite sind noch die Steuerelemente mit denen man die Kopfhörer mit dem jeweiligen Gerät koppeln und lauter leiser stellen kann. An der selben Ohrmuschel sind auch die Anschlüsse für Micro-USB und Klinke. Hier findet man auch das Mikrofon. Es überträgt Sprache in einer hervorragenden Qualität. Meine Gesprächsteilnehmer haben keinen Unterschied zwischen Smartphone-Mikro, Festnetztelefon oder iMac-Mikro gehört.

Das Headset verfügt über passive Geräuschunterdrückung, die sehr gut funktioniert. Sobald man die Kopfhörer aufsetzt ist man von der Aussenwelt abgeschirmt und kann sich voll auf die Musik konzentrieren. Die Kopfhörer machen im Ganzen ein sehr robusten Eindruck. Sie sind sehr gut verarbeitet und auch die Faltstelle macht einen unglaublich stabilen Eindruck. 

 

audiomax-bluetooth-headphones-hb-8a-test-02

 

audiomax-bluetooth-headphones-hb-8a-test-10

 

Koppeln und Problembehebung AudioMX Bluetooth Headset

Das Koppeln ging mit allen Geräten sehr einfach und der Sound war hervorragend. Aber auf unserem iMac hatten wir etwas Probleme. Die Kopfhörer waren zwar verbunden, aber der Sound kam nur stotternd an. Egal ob wir das Headset unter OS X (10.10.5) oder Windows 10 gekoppelt hatten (Boot Camp). Auf beiden war es unmöglich Musik zu hören. Wir konnten aber das Problem lösen. Hier 2 kleine Troubleshooting-Anleitungen für Yosemite und Windows 10.

 

OS X Yosemite und El Capitan GM (Wahrscheinlich funktioniert das auch bei älteren Versionen.)

Das Problem unter OS X ist das die Übertragungsrate für Bluetooth standardmässig zu niedrig eingestellt ist. Leider kann man diese Einstellung nirgendswo in den Einstellungen ändern. Somit müsst Ihr das über das Terminal ( findet Ihr über die Spotlightsuche oder in den Dienstprogrammen) ändern.

Lassen wir uns erstmal die aktuellen Einstellungen anzeigen und geben folgendes im Terminal ein. 

defaults read com.apple.BluetoothAudioAgent

Es kann ein paar Sekunden dauern bis Ihr in etwa folgende Anzeige bekommt:

{
"Apple Bitpool Max (editable)" = 64;
"Apple Bitpool Min (editable)" = 2;
"Apple Initial Bitpool (editable)" = 30;
"Negotiated Bitpool" = 30;
"Negotiated Bitpool Max" = 53;
"Negotiated Bitpool Min" = 2;
"Stream - Flush Ring on Packet Drop (editable)" = 0;
"Stream - Max Outstanding Packets (editable)" = 15;
"Stream - Use dynamic bitpool (editable)" = 0;
}

Wichtig sind die Werte, die mit editable versehen sind. Diese legen nämlich fest mit welcher Bitrate OS X per Bluetooth übertragen soll. Entscheidend ist hier das OS X immer den Min Wert benutzt und genau diesen sollte man ändern. Der Max-Wert sollte dabei immer höher sein als der Min-Wert. 

Man kann die Werte wie folgt interpretieren: 

Mittlere Qualität
BitPool = 35, entspricht einer SampleRate von 44.1 khz bei etwa 229 kb/s
BitPool = 33, entspricht einer SampleRate von 48 khz bei etwa 237 kb/s

Hohe Qualität
BitPool = 53, entspricht einer SampleRate von 44.1 khz bei etwa 328 kb/s
BitPool = 51, entspricht einer SampleRate von 48 khz bei etwa 345 kb/s

Kommen wir dazu, wie wir dieses Dillema beheben können. 

  1. Bluetooth deaktivieren
  2. alle Audioprogramme beenden, auch iTunes.
  3. im Terminal gebt Ihr nun folgendes ein oder kopiert es einfach. 
    defaults write com.apple.BluetoothAudioAgent "Apple Bitpool Max (editable)" 80
    defaults write com.apple.BluetoothAudioAgent "Apple Bitpool Min (editable)" 53
    defaults write com.apple.BluetoothAudioAgent "Apple Initial Bitpool (editable)" 40
    defaults write com.apple.BluetoothAudioAgent "Negotiated Bitpool" 58
    defaults write com.apple.BluetoothAudioAgent "Negotiated Bitpool Max" 58
    defaults write com.apple.BluetoothAudioAgent "Negotiated Bitpool Min" 48
  4. Mac neustarten 
  5. bluetooth aktivieren

Falls es noch Probleme gibt nochmal schauen, ob die Werte geändert wurden, indem Ihr den ersten Befehl eingebt. Wenn ja, dann nochmal die Werte anpassen.

 

Windows 10

Nach dem koppeln hatte es auch unter Windows gestottert. Hier solltet Ihr nach dem koppeln schauen, ob die Treiber und die Software aktuell sind und nochmal neustarten nachdem Ihr die Kopfhörer verbunden habt, das hatte bei uns geholfen.

 

Die Bedienung AudiomMX Bluetooth Headphones

Mit den drei Knöpfen an der rechten Ohrmuschel kann man einiges anstellen. Wir listen einmal auf was die einzelenen Tasten so können. 

 

An- und Ausschalten

  1. Halten Sie  für 2 Sekunden, um den Kopfhörer anzuschalten. Die LED wird 2-mal aufleuchten.
  2. Halten Sie  für 3 Sekunden gedrückt, um den Kopfhörer auszuschalten. Dei LED wird 2-mal rot aufleuchten.

 

Herstellung einer Bluetooth Verbindung

  1. Halten sie , bis die LED nacheinander rot und blau aufleuchtet, um den Kopplungsmodus aufzurufen. 
  2. Schalten Sie die Bluetooth-Funktion auf Ihrem MP3-Play, Smartphone, Tablet oder Computer ein und lassen Sie es nach Geräten suchen.
  3. Die Kopfhörer erscheinen als “ Audiomax“ auf der Liste der verfügbaren Geräte. Wählen Sie „Audiomax“, um zu verbinden und verkoppeln. Wenn nötig, geben Sie den Code 000 ein. Die LED Anzeige blinkt nur in blau, wenn die Verbindung hergestellt wurde.
  4. Die Kopfhörer verkoppeln sich automatisch mit dem zuletzt verbundenen Gerät, wenn sie dieses anschalten, wenn das Gerät in der Bluetooth-Reichweite ist und die Bluetooth-Funktion angeschaltet ist. Sie müssen die Kopfhörer vom letzten Gerät trennen bevor sie diese mit einem neuen koppeln können. 

 

Bedienung im Bluetooth Modus

  1. Drücken Sie die ∧, um die Lautstärke zu erhöhen und drücken Sie ∨, um die Lautstärke zu reduzieren
  2. Halten Sie die ∧, um den nächsten Track abzuspielen und halten Sie die ∨, um den vorherigen Track abzuspielen.
  3. Drücken Sie die , um anzuhalten und um wieder fortzusetzen. 
  4. Die blaue LED blinkt schnell bei einkommenden Anruf. Drücken Sue auf , um zu antworten und auch um aufzulegen
  5. Halten Sie ∧ für 2 Sekunden, um den Anruf abzuweisen
  6. Halten Sie ∧ für 2 Sekunden während eines Anrufs, um zwischen Kopfhörer und Mobiltelefon zu wählen.
  7. Halten Sie ∨ für 2 Sekunden, während eines Anrufs zum Stummschalten nochmals ∨ für 2 Sekunden, um zurückzukehren.
  8. Wenn die Kopfhörer auf Standby sind, während diese mit dem Smartphone verbunden sind, drücken  2x schnell hintereinander, um sie wieder zu verbinden. 

 

Der Sound AudioMX Bluetooth

Wir sind begeistert. Bei allen Musikrichtungen konnte uns der AudioMX Bluetooth HB-8A überzeugen. In allen Lagen Hoch-, Mittel- und Tieftönen konnte uns der Kopfhörer mit seiner Leistung vom Hocker hauen. Zu keiner Zeit gab es ein Kratzen, Knistern oder Scheppern. Es kommen immer klare Töne raus. Man kann das Headset auch zum Skypen oder FaceTimen verwenden, auch hier meinten alle Gesprächsteilnehmer das der Klang der Stimme sehr gut sei. Durch die aptX Technology wird Musik vom Gerät über bluetooth auf die Kopfhörer in CD-Qualität übertragen. AptX ist ein spezielles Komprimierungsverfahren, das die Musik verlustfrei von A nach B über bluetooth überträgt.

 

AudioMX Bluetooth Headphones

 

Laufzeit AudioMX Bluetooth Headphones

Wir haben die Kopfhörer ganz am Anfang einmal aufgeladen. Das ist 3 Wochen her. Seitdem haben wir sie regelmässig benutzt zum skypen, Musik hören und Serien gucken. Das Headset hat bisher nur unglaubliche 10% Batterie verloren. 

 

Fazit AudioMX Bluetooth Headphones

Die Kopfhörer klingen wirklich sehr gut. Egal ob Klassik, Hiphop, Pop oder elektronische Musik. Das AudioMX Bluetooth Headset kann sie alle ohne Probleme abspielen. Die Laufzeit ist mit 19 Stunden sehr lange (ausgereizt haben wir das noch nicht), sollte man es mal schaffen die Batterie zu leeren kann man trotzdem noch mit Kabel weiter hören. Ausserdem sehen Sie mit Ihrem Design in schwarz und Chrome sehr edel aus und können noch zusammengefaltet werden, so das sie nicht mehr so viel Platz in einer Tasche wegnehmen.

 

 

Momentan kostet der AudioMX Bluetooth Kopfhörer bei Amazon 49,99€. Klare Kaufempfehlung.

 
*Unsere Beiträge können Werbe- oder Amazonlinks enthalten. Wir bekommen einen kleinen Anteil des Kaufpreises als Provision, wodurch ihr uns und unseren Blog unterstützt. Für euch ändert sich deshalb aber nichts am Preis.
Besuche mich

Victoria

39 * Frankfurt am Main *Technik-vernarrt * Aufgeschlossen
Besuche mich

Hinterlasse einen Kommentar - Dieser Blog vergibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow Status :D

8 Kommentare auf "AudioMX Bluetooth Headphones HB-8A"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz