EMSA Folienschneider – Be smart! 2


Ihr kennt bestimmt das Problem. Wohin soll man die Frischhalte- und Alufolien verstauen. Bei uns landet das immer in einer Wühlschublade, zerknittert beim abreißen oder wird gar schief abgerissen, zu groß – zu klein. Besonders wenn’s schnell gehen muss ärgert man sich damit rum. Dafür hat EMSA  entwickelt, eine schöne und smarte Lösung. Über konnten wir diesen testen. Den Folienschneider gibt es in den Farben pink, weiß, grün und Anthrazit. Wir haben uns für die pinke Version entschieden.

 

emsa-logo

 

Einige Meilensteine der Firma EMSA (Quelle: emsa)

 

Der neue Markenclaim bringt es auf den Punkt: Ob Zuhause, im Garten oder unterwegs – EMSA bietet eine Welt voll guter Ideen „made in Germany“ und verbindet dabei die Lebensbereiche In- und Outdoor. 

Mit der neuen Marke ESTERAS by EMSA erweitern handgefertigte Pflanzgefäße und Brunnen aus innovativem Fiberglas-Material das Garten-Sortiment.

Wer richtig frisch hält, wirft weniger weg! Und die CLIP & CLOSE Frischhaltedosen helfen dabei. Dank einzigartiger Frische-Dichtung halten sie länger frisch – wissenschaftlich bestätigt.

 

EMSA gewinnt den 5. Marketing-Preis des Marketing Clubs Münster/Osnabrück – für die ganzheitliche Marketingleistung sowie Kommunikationskampagne rund um die Mission Frische. Besonderes Ideenmanagement und echte Innovationen „made in Emsdetten“ zahlen sich aus: EMSA wird mit dem „Top 100“-Siegel prämiert und gehört damit zu den Top-Innovatoren im deutschen Mittelstand.

 

Verpackung

Der Schneider ist sehr gut und sicher verpackt. Das Schöne ist wenn man die Verpackung öffnet, erscheint erstmal eine kurze Anleitung, wie man die Folienschneider an der Wand befestigen kann und wie man die Folien einlegt.

 

emsa-be-smart-folienschneider-test-02

 

ViNiblog packt aus

 

 

emsa produkttestDer EMSA Folienschneider ist aus Kunststoff. Als kleine Beilage sind noch TESA Strips beigelegt, um den Folienschneider an der Wand zu befestigen.

 

Das Anbringen

Es gibt 2 Möglichkeiten den EMSA Folienschneider an der Wand zu befestigen. Die erste, die ich gerade genannten habe, die TESA Strips. Wobei die wohl eher nur für Fliesen geeignet ist. Hier muss man darauf achten das der Untergrund Staub- und fettfrei ist.

 

EMSA Folienschneider

 

Die zweite Möglichkeit ist das Anbringen mittels Bohrens und Festschrauben. Ist bei tapezierten Wänden wohl die bessere Methode.

 

Das Einlegen der Folien

Das Einlegen der Folien in den Folienschneider geht sehr einfach von der Hand. Unten kommt die Alufolie auf die Rolle und wird angeklickt. In den Deckel kommt die Frischhaltefolie. Hier werden 2 Rollen verwendet. Auf eine Rolle kommt die Folie, die andere Rolle hält die abgewickelte Rolle im Deckel.

 

EMSA Folienschneider

 

Die Anwendung des EMSA Folienschneider

Das Verwenden ist echt einfach. Wir hatten den Folienschneider zu erst unter unseren Küchenschränken. Eigentlich war alles gut. Er war nicht im Weg und das Abschneiden war auch einfach.

 

EMSA Folienschneider

 

EMSA Folienschneider

 

Dann hätten wir aber bei Katrin auf ihrem Blog einen tollen Tipp gesehen. Sie hatte den EMSA Folienschneider direkt über der Arbeitsfläche befestigt, so das man die Folie herauszieht und direkt auf der Arbeitsfläche liegen hat und dann sofort seine Lebensmittel einpacken kann, ohne das man nochmal mit der Folie groß rumhantieren muss. Danke Katrin für diesen tollen Tipp.

 

EMSA Folienschneider

 

Um die Frischhaltefolie zu schneiden muss der Deckel komplett geöffnet werden, dann zieht man das benötigte Stück raus und schließt den Deckel wieder. Hier kann man auch sehen wofür die 2. Rolle ist. Jetzt den Schieber wieder schieben und schon kann man die Folie entnehmen. Beim zuklappen muss man manchmal etwas fester drücken, da der Deckel etwas klemmt.

Um die Alufolie zu schneiden braucht man den Deckel nur minimal zu öffnen und zieht etwas Alufolie raus, eben soviel, wie man benötigt und schiebt dann den Schieber auf die Seite. Jetzt kann man ganz Smart die Folie entnehmen. 😉

 

EMSA Folienschneider

 

Hier noch ein kleines Video

Fazit 

EMSA hat mit dem SMART Folienschneider einen tollen Küchenhelfer entwickelt. Zum einen lässt sich die Folie sehr gut schneiden, zum anderen spart man wieder schön viel Platz in seinen Schubladen. Außerdem sieht er zusätzlich noch richtig schick aus.

 

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

 

Eure Vika

*PR-Sample
Besuche mich

Victoria

39 * Frankfurt am Main *Technik-vernarrt * Aufgeschlossen
Besuche mich

Hinterlasse einen Kommentar - Dieser Blog vergibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow Status :D

2 Kommentare auf "EMSA Folienschneider – Be smart!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] stellt sehr viele nützliche Haushaltshelfer her. So konnten wir auch vor einiger Zeit einen EMSA Folienschneider testen. In diesem Artikel könnt Ihr euch auch etwas über die Geschichte informieren. Wir mögen […]

Olgsblog
Gast

So einen Folienschneider könnte ich in meiner Küche auch sehr gut gebrauchen! Liebe Grüße

wpDiscuz