Garnier SkinActive Hydra Bomb – Gesichtspflege Tag und Nacht 5


Unser Körper und Haut besteht zu 60-70% aus Wasser. Mit Gesichtspflege Tag und Nacht möchte der französische Kosmetikhersteller unserer Haut etwas Gutes tun, und uns die Feuchtigkeit zurück geben, die mit steigendem Alter nicht mehr so gut produziert wird. Ich habe von GarnierBloggerAcademy 2 Hydra Bomb Produkte zum Testen bekommen und Nico hat sie für uns getestet. 

 

garnier-skinactive-hydra-bomb-gesichtspflege-tag-nacht-test-2

 

Nico hat manchmal trockene Haut, obwohl er eine tägliche Gesichtspflegeroutine hat, daher ist die Garnier SkinAktive Hydra Bomb Serie wie für ihn gemacht. Er hat die Tages- und Nachtpflege 2 Wochen lang fleißig aufgetragenen mir darüber berichtet wie es sich auf der Haut anfühlt.

 

Hydra Bomb

Die Produkte aus der Garnier SkinAktive Hydra Bomb enthalten viele wichtige Wirkstoffe wie Extrakte des Granatapfel und der Amla. Beides sind sogenannte Superfrüchte. Superfrüchte sind Früchte, die überdurchschnittlich viel Mineralstoffe, Vitamine und Pflanzenwirkstoffe enthalten. Von der Frucht Amla habe ich jetzt das erste Mal gehört. Hierbei handelt es sich um eine Frucht aus den tropischen Regionen, die reich an Vitamin C ist und stark antioxidativ ist, genauso wie der Granatapfel. Durch diese Superfrüchte und Ihre Wirkstoffe fühlt sich die Haut weich und glatt an. 

 

Garnier SkinActive Hydra Bomb Tagespflege

 

garnier-skinactive-hydra-bomb-gesichtspflege-tag-nacht-test-5

 

Die Garnier SkinActive Hydra Bomb Tagespflege ist ein 3in1 Produkt. Es hat einen LSF 10 und mit seiner leichten Textur ist es ein sehr guter Feuchtigkeitsspender für die Haut. Die zieht bei ihm sehr schnell ein und ich finde die Haut fühlt sich wirklich glatt und weich an. Ich war überrascht wie schnell sie einzieht und der Haut Feuchtigkeit spendet. Nico hat seit dem einen frischeren Teint und seine Haut spannt nicht mehr so stark. 

 

garnier-skinactive-hydra-bomb-gesichtspflege-tag-nacht-test-6

 

Garnier SkinActive Hydra Bomb Nachtpflege

 

garnier-skinactive-hydra-bomb-gesichtspflege-tag-nacht-test-3

 

Die Nachtpflege hat mich mit seiner Konsistenz noch mehr überrascht. Es ist eine blaue geleeartige Creme. Auch hier braucht man nicht sehr viel nehmen. Nur eine kleine Menge auf Stirn und Wangen auftragen und man kann es gut verteilen. Es zieht sehr schnell ein und man merkt wie es die Haut auffrischt und nährt. Nico hatte bisher bei manchen Cremes das Problem, das sie leicht brennen oder Rötungen hervorrufen was bei dieser Pflege nicht passiert. Er ist begeistert.

 

garnier-skinactive-hydra-bomb-gesichtspflege-tag-nacht-test-4

 

Fazit

Wie immer hat Garnier hier wieder ein wirklich tolles Pflegeprodukt hervorgebracht. Die Garnier SkinActive Hydra Bomb Tag- und Nachtpflege ergänzen sich wirklich gut. Tagsüber wird man durch einen leichten Lichtschutzfaktor geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt und Nachts wird der Wasserspeicher der Haut aufgefüllt. Nico verträgt Hydra Bombs sehr gut und wird sie auf jedenfall weiter Verwenden.

 

Eure Vika

Hier könnt ihr weitere Berichte zu Garnier SkinActive Hydra Bomb finden

Perdita von Persus testet

*PR-Sample
Besuche mich

Victoria

39 * Frankfurt am Main *Technik-vernarrt * Aufgeschlossen
Besuche mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

5 Gedanken zu “Garnier SkinActive Hydra Bomb – Gesichtspflege Tag und Nacht

  • tessa-test

    Hallo Vini, die Hydra Bomb Serie durfte ich auch testen und mag sie auch sehr gerne. Meine Bericht dazu kommt ebenfalls demnächst 🙂 Toll geschrieben und vorgestellt, nur das Silikonöl macht das Produkt leider etwas madig, da gebe ich dir Recht. Lg, Manuela

  • Strasskind

    Das klingt richtig vielversprechend. Gerade viel feuchtigkeit ist wichtig für die Haut! Ich schaue auch immer auf der Packung nach was da alles so drin ist. Garnier habe ich bisher noch nicht versucht gehabt. Mir gefiel auch gut die Linie von Wunderfrollein. Toll fad ich da zb, dass die Produkte aus Deutschland sind. Man muss ja auch unsere ländische Kosmetik unterstützen 🙂 Ansonsten probiere ich immer mal etwas neues aus. Wegen meiner Problemhaut ist das immer schwierig etwas zu finden, was alle Bedürfnisse abdeckt 🙂 Danke für den tollen beitrag, ich werde Garnier testen.
    Liebe Grüsse,
    Svenja