Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet


Wenn wir in den Urlaub fahren, wollen wir nicht immer jeder unsere eigene Geldbörse mitnehmen und verwenden ein gemeinsames Urlaubsportemonnaie. Dieses mal hatten wir eine  MANNA  aus Nubukleder mit. Wir haben euch ja schon einige Produkte von Leicke vorstellen dürfen und bisher waren wir immer sehr zufrieden. Die Firma aus Leipzig hat mit der Marke MANNA schon viele schöne und qualitativ hochwertige Accessoires auf den Markt gebracht. Das  reiht sich hier ein.

 

Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet

 

Was ist ein Smartwallet?

Es gibt verschiedene Arten von Smartwallets. Es gibt kleine Geldbörsen, die zum Beispiel über einen kleinen Akku verfügen um sein Smartphone zu laden. Es gibt kleine Wallets, die man auf der Rückseite seines Mobiltelefone befestigen kann, um Karten rein zu tun. Es gibt welche, die sind mit deinem Telefon connected und wenn man es liegen lässt bekommt man eine Benachrichtigung. Sie haben meistens etwas mit deinem Smartphone zu tun.

 

Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet

 

Reisebegleiter

Das Leicke MANNA Brieftasche zeichnet sich dadurch aus, das man Smartphones bis zu einer Größe von 6“ rein machen kann. Hier mussten wir feststellen, das mein iPhone 6s Plus aber nur mit einer wirklich sehr dünnen Hülle gut reinpasst. Wir haben sie in unserem Ukraine-Urlaub mitgenommen und sie war unser täglicher Begleiter. Hier haben wir unsere Kreditkarten und ukrainisches Geld (Grivna) rein getan.

 

Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet

 

Viel Platz auf wenig Raum

Insgesamt gibt es 5 Kartenfächer. Für Scheine und größere Papiere ist auch für ausreichend Platz gesorgt worden. Es gibt vier große Fächer, zum Beispiel für Geldscheine oder für eines unserer iPhones. Für Münzen ist auch ein Fach eingelassen, das man mit einem Reißverschluss schließen kann, damit nichts rausfällt. Das wird auch mit einem Reißverschluss verschlossen.

 

Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet

 

Ich finde von außen sieht das Smartwallet sehr schlicht aus, das gefällt mir sehr gut. Am Verschluss ist ein kleines Lederbändchen geknotet, was einen schönen Akzent setzt. Damit einem die Multifunktion-Brieftasche nicht entwendet werden kann hat sie noch eine Handgelenkschlaufe. Die ist groß genug, damit man auch mit einer großen Hand durchkommt, sie sitzt aber nicht zu locker.

 

Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet

 

Es wird Vintage

Die Brieftasche ist sehr gut verarbeitet und ich mag das Material. Das schöne an Nubukleder ist, das es nach einer gewissen Zeit einen Vintage-Look bekommt. Wir hatten bereits eine Handyhülle von Leicke, die aus Nubukleder ist. Umso mehr man sie verwendet, desto schöner wird sie. Ich hoffe, das das bei diesem auch der Fall sein wird. Als wir einmal Essen waren hat Vika sie etwas eingekleckert, da ist sie unschlagbar drin, das ließ sich aber ohne Probleme, als es trocken war, mit einem sauberen Tuch wegreiben.

 

Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet

 

Leicke MANNA Brieftasche SmartWallet

 

Mein Fazit zu Leicke MANNA Brieftasche

In unserem Urlaub hat die Leicke MANNA Brieftasche uns sehr gute Dienste geleistet, und wir werden sie auch in Zukunft bei jeder Gelegenheit mitnehmen, bei denen nicht jeder seine eigene Geldbörse braucht. Es passen genügend Karten rein und man hat auch Platz die Geldscheine zu sortieren.

Ein kleines Manko – das iPhone 6s Plus passt gut rein, aber ohne Schutzhülle. Man möchte aber auf Reisen sein Smartphone ja auch schützen, trägt es aber nicht nur in der Tasche. Wir haben, zum Beispiel, sehr viele Bilder damit gemacht. So braucht Vika natürlich eine zumindest halbwegs kratzsichere Hülle, mit der aber ihr Smartphone nicht mehr rein ging (Obwohl eigentlich bis zu 6 Zoll große Geräte passen sollen)

Euer Nico

*WERBUNG

 

Besuche mich

Victoria

39 * Frankfurt am Main *Technik-vernarrt * Aufgeschlossen
Besuche mich

Hinterlasse einen Kommentar - Dieser Blog vergibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow Status :D

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz