My Little Box – Flower Book – April 2016


Gestern war es die „Schön für Ihn, heute ist es die – Flower Book – April 2016. Es ist meine 2te My Little Box, und ich habe mich sehr auf diese gefreut. Ich fand die März Ausgabe so schön, das ich mein Abo laufen lies. Die April Ausgabe trifft leider nicht ganz meinen Geschmack. 

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Die Aufmachung ist mal wieder ganz toll und etwas besonders. Die Box sieht aus wie ein Buch, verziert mit vielen Blumen. Die letzte Box war auch schon sehr schön designt. Kommen wir aber zu dem was in der Box ist. Die My Little Box hat jeden Monat ein neues Thema. Die My Little Box – Flower Book – April 2016 hat das Thema Blume aufgegriffen, das ist auf der Box nicht zu übersehen. 

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Als ich das Flower Book geöffnet habe, habe ich zuerst ein kleines Schachtelchen gesehen, erstmal wußte ich gar nicht was das sein soll. Öffnet man die kleine Box – ist auch gar nicht viel drin. Ein kleines Beutelchen und ein kleines weißes Stuck Pappe in einer kleinen Plastikschale.

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Auf der Rückseite ist eine Anleitung. Jetzt war es klar, es ist ein kleines Gärtchen. Ich habe es bereits begossen und die Samen eingesetzt. Eine süße Idee. Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie der Garten sprießen wird. Das kleine Gärtchen kostet 9€ 🤔 – hierfür bin ich gespannt, was mich erwartet.

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Als nächstes kommt ein kleines „Säckchen“ zum Vorschein. Auch hier finden wir das Thema Blümchen wieder. Klappt man es auf, hat es 2 Taschen auf denen ein Spitzen-BH und ein Spitzen-Höschen abgebildet sind.

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Es ist ein kleines Täschchen, um unterwegs seine Spitzenwäsche sicher zu vertrauen. Eine süße Idee, herbei wenn ich auf Reisen gehe, brauche ich etwas mehr Unterwäsche, als hier rein passt. ☺️ Die Lingerie Beutel soll 16€ kosten. Puh, wie kommt man auf so ein Preis?! Ich habe Spaßeshalber ein BH und ein Höschen rein getan. Mehr passt da nicht rein, Mädels! Außer man hat etwas hauchdünnes dabei 😛 Und es nimmt auch dann ordentlich Platz in dem Koffer.

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Nun kommt ein weiteres Säckchen mit dem Schriftzug „My Little Box“ zum Vorschein. Mal schauen was ich hier drin so verstauen kann. Für Unterwegs passt hier aber bestimmt einiges an Kosmetik rein. 

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Unter den ganzen Säckchen findet sich dann auch ein wenig Kosmetik.

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Zum Beispiel ein EyeShadow in der Farbe Blue Granite der Marke „und Gretel“ aus Berlin.

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Leider ist die Farbe so gar nicht mein. Gut finde ich aber das er ohne schädliche Inhaltsstoffe auskommt. 

 

Natürlich ist auch ein wenig Wellness in der My Little Box Flower Book April 2016. 

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Eine Gesichtsmaske von My Little . Sie besteht zu 96% aus natürlich Inhaltsstoffen. Einen coolen Effekt finde, wenn man die Maske im Gesicht verteilt, das sie sich leicht orange färbt. Sie riecht überhaupt nicht und soll 14€ kosten. Ein wenig übertrieben für eine Maske, aber ok.

 

Zu guter letzt befindet sich in der My Little Box Flower Book April 2016 noch eine Systempflege für die Haare.

 

My Little Box Flower Book April 2016

 

Sie besteht zu 97% aus natürlichen Stoffen. Die Pflege besteht aus einem kleinem Shampoo, einer Spülung und dem Scalp Revitalizer. Ich bin froh, das ich noch keine Probleme habe mit dünner werdendem Haar. Also auch nichts für mich.

 

Mein Fazit der My Little Box Flower Book April 2016

Dieses Mal hat die My Little Box Flower Book April 2016 überhaupt nicht meine Erwartungen erfühlt. Das kleine Gärtchen finde ich ganz süß, aber ganz sicher nicht die paar Samen zu dem Preis. Die Maske ist sicher auch toll, werde ich vielleicht verwenden. Für die anderen Flower Dinger muß ich mal schauen, was ich damit mache. Vielleicht landet das eine oder andere ja in einer kleinen ViNiblog Box zum verlosen. 😉 Für diese Box habe ich 17€ bezahlt, der Wert der Box, so wie ich sie für mich ausrechne, reicht leider nicht dafür. Die Preise scheinen mir künstlich nach oben aufgeschlagen zu sein. Wer soll bitte 16 Euro für ein kleines Lingerie-Beutelchen zu bezahlen?! Oder 9€ für das bisschen Samen? Ich schau was in der nächsten Box erscheinen wird, und wenn es sich so weiter mit der Box verhält, werde ich leider mein Abo erst mal pausieren.

 

Eure Vika

Besuche mich

Victoria

39 * Frankfurt am Main *Technik-vernarrt * Aufgeschlossen
Besuche mich

Hinterlasse einen Kommentar - Dieser Blog vergibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow Status :D

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz