Vier Klingen und ein Bart – Panasonic ES-RF31 Rasierer 4


Vorletzte Woche kam mein neues Testobjekt. Ein Panasonic ES-RF31 Rasierer, den ich von TheInsiders aus testen darf. Die Freude war groß, denn ich hatte bisher keine Zusage per Mail oder ähnliches bekommen. Bei dem Testprojekt gab es 2 Rasierer zum testen. Einmal den Panasonic ES-RF31und dann noch das ES-LV65-Modell. Die Modelle unterscheiden sich in der Funktion und am Ende auch im Preis. Ich werde hier nur auf den Panasonic ES-RF31 eingehen, da ich diesen zum testen bekommen habe. Es ist das erstmal das ich einen verwende. Bisher habe ich mich immer mit herkömmlichen Nassrasierern rasiert. Als Zubehör ist ein Netzstecker, ein Pinsel zum reinigen, ein Täschchen und eine Anleitung dabei.

 

panasonic-es-rf31-nass-trocken-rasierer-test-6

 

 

Technische Daten

  • Anzahl Scherblätter: 4
  • Schliffwinkel des Schermessers: 30°-Schermesser
  • Beweglicher Scherkopf
  • Motorgeschwindigkeit 10.000 Schwingungen/Min.
  • Anzeige 3 LED
  • Ausklappbar Langhaarschneider ja
  • Aufladbar ja
  • Abwaschbar ja
  • Nass und trocken ja
  • Reisesicherung ja
  • Ladezeit (Stunden) 1
  • Betriebsdauer (Min.) 65
  • Schnellladung (Min.) 5
  • Akku-Typ Li-Ion

 

panasonic-es-rf31-nass-trocken-rasierer-test-1

 

Vor der ersten Rasur hab ich den Panasonic Rasierer erstmal aufgeladen. An den 3 blauen LEDs erkennt man wie voll der Akku geladen ist. Eine volle Akkuladung dauert ca. 1 Stunde. Am gleichen Abend habe ich meine erste Testrasur gewagt.

 

panasonic-es-rf31-nass-trocken-rasierer-test-7

 

Trockenrasur mit Panasonic ES-RF31 Rasierer

Die Wangen waren gut rasiert, aber beim trimmen meines Bartes hatte ich das Problem das der Rasierkopf die Sicht auf dem versperrt hat, so das man nicht gut sehen konnte wo man gerade trimmt. Nach der Trockenrasur war meine Haut stark gereizt und am Kehlkopf war die Haut leicht verletzt. Das Problem ist das der Panasonic Rasierer nicht alle Haare beim ersten oder zweiten drüber gehen abrasiert, sondern erst beim sechsten oder siebten Mal.

 

panasonic-es-rf31-nass-trocken-rasierer-test-3

 

Da ich eine etwas empfindlichere Haut habe, merke ich am Ende das die Haut durch die Trockenrasur eben sehr stark gereizt ist. Mein erster Versuch ist meines Erachtens nicht so gut gelaufen. Am Ende hatte ich das Gefühl das der Rasierer viele Stoppeln nicht erwischt hatte, besonders viele Haare waren am Hals übrig geblieben.

Nassrasur mit Panasonic ES-RF31 Rasierer

Beim meinem nächsten Versuch ca. 3 Tage später, habe ich Rasiergel Nivea Sensitiv verwendet. Bei der Nassrasur hatte ich ein ähnliches Ergebnis. Ich musste wieder mehrmals über die Stellen gehen bevor ich ein zufriedenstellendes Ergebnis hatte. Durch das Rasiergel war die Haut dieses Mal aber nicht so stark gereizt. Bei beiden Rasuren, sowohl trocken auch als nass hatte ich immer noch Haare am Kiefer und im Halsbereich stehen. Dies bin ich so nicht gewohnt von der Nassrasur. Auch nach weiteren Rasurversuchen konnte ich kein besseres Ergebniss erzielen und ich hatte immer gereizte Haut. Ein ähnliches Erlebnis hatte der Sohn meiner Verlobten. Bei ihm standen nach der Rasur auch noch vereinzelt Stoppeln im Halsbereich.

 

panasonic-es-rf31-nass-trocken-rasierer-test-18

 

Praktisch finde ich in jedem Fall das man sich mit Rasierschaum/-gel rasieren kann. Das erhöht den Rasierkomfort, besonders bei Personen mit empfindlicher Haut. Das Reinigen funktioniert sehr einfach. Man kann den Panasonic Rasierer einfach unter laufendes Wasser halten und mit den beiden Knöpfen an den Seiten kann man den Scherkopf abnehmen und die Klingen reinigen.

 

Fazit:

Bei dem Panasonic ES-RF31 Rasierer (Nass- und Trockenrasierer) kann ich meinerseits keine Kaufempfehlung aussprechen. Hierfür dauert mir eine Rasur zu lange und es wird die Haut zu sehr gereizt. Das kann aber an meinem Hauttyp liegen. Handhabung und Reinigung gehen sehr leicht von der Hand.

Hinweis:

Die/Das Produkt/e wurde/n uns kostenfrei von Panasonic durch The Insiders zur Verfügung gestellt. In diesem Bericht schreiben wir offen und ehrlich über unsere gesammelten Erfahrungen.

 

Nico

Nico

34* am Main *Techniker * Engelsgeduld * leidenschaftlicher Bartträger
Nico

Hinterlasse einen Kommentar - Dieser Blog vergibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow Status :D

4 Kommentare auf "Vier Klingen und ein Bart – Panasonic ES-RF31 Rasierer"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Nassrasierer mit 5 +1 Klingen und beweglichen Kopf, elektrische Rasierer mit vier Klingen (Vier Klingen und ein Bart) oder eben einer mit 3 Scherköpfen, beweglich in 8 Richtungen, […]

trackback

[…] Nassrasierer mit 5 +1 Klingen und beweglichen Kopf, elektrische Rasierer mit vier Klingen (Vier Klingen und ein Bart) oder eben einer mit 3 Scherköpfen, beweglich in 8 Richtungen, verwendet. Hier berichte über den […]

wpDiscuz