Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+


Ich schminke mich für mein Leben gern. Tagsüber eher dezent, abends oder wenn ich ausgehe etwas aufwendiger. Mein Kosmetikschrank platz aus allen Nähten, vieles benutze ich kaum noch oder schon lange nicht mehr. Und schon immer versuche ich einen Schritt mit der Entwicklung mitzuhalten. Es ist nun aber nicht so einfach, da die Kosmetika sich in mehrere Bereiche und Richtungen entwickelt, z.B. Naturkosmetika oder High-Tech. Ich entscheide mich überwiegend für Natur, hin und wieder dann doch für die High-Tech. Um so mehr hat es mich gefreut, nein – umgehauen, als mich die liebe Simone von http://youniqueproducts.com/simonebulut fragte, ob ich eines ihre Moodstruck 3D Fiber Lashes+ testen und darüber schreiben möchte.

 

younique-moodstruck-3d-fiber-lashes-test-12

 

Ich habe mich im Internet umgeschaut, auch in Facebook, und da fielen mir mehrere Seiten und Produkte von Younique auf. Besonders die wirklich phänomenalen Bilder von den megavollen und -langen Wimpern sind mir schon hin und wieder über den Weg gelaufen 😉 So, nun halte ich mein eigenes Moodstruck 3D Fiber Lashes+ in der Hand und meine anderen Mascaras können sich warm einpacken. 

 

younique logo-887x1024

 

Eine Younique Geschichte

Das von einem Bruder- und Schwester-Team im Jahr 2012 gegründete Younique ist eine innovative Kosmetik- und Hautpflegemarke, deren Grundwerte Philantropie, Einfachheit, positive Einflussnahme und die Feier der inneren und äußeren Schönheit sind.

Younique Gründer und CEO Derek Maxfield hat mit seiner Schwester Melanie Huscroft ein Team gebildet, in dem seine Liebe für Innovation und Technologie mit ihrem Gespür für Kreativität und ihrer Leidenschaft für Schönheit kombiniert werden. Das Ergebnis war Younique – eine revolutionäre -Marke und Vorreiter der Social-Media-Vertriebsplattform.

(Quelle: younique)

 

younique-moodstruck-3d-fiber-lashes-test-13

 

Was macht Younique Produkte besonders?

Durch Forschung entwickelt Younique neue und innovative Kosmetika. Hierbei wird darauf geachtet, das nur Inhaltsstoffe verwendet werden, die die Haut bereichern und nähren. Am Ende werden Produkte entwickelt, die hochwirksam sind und die mit nahezu jedem Hauttyp kompatibel sind.

Das Ziel ist es besonders reine, saubere und gesunde Kosmetik zu entwickeln, dazu lässt sich die Forschungsabteilung von Mutter Natur inspirieren. Die Fasern des Moodstruck 3D Fiber Lashes+ sind aus Rayon. Die Basis von Rayon sind Sägespäne die eigekocht werden bis eine Spinnmasse entsteht aus der mithilfe von Spinndüsen dann die feinen Fasern entstehen.

Sehr gut finde ich, das Younique in seinen Produkten keine Parabene, keine Sulfate, das es Gluten- und Sojafrei ist, das es hypoallergen ist. 

In den USA hat das National Ingredient Resource Center (NIRC) festgelegt, das ein Naturprodukt zu 95% aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen muss und das die restlichen 5% nicht aus Duft- oder Farbstoffen oder schädlichen Füllmaterialien bestehen. In Deutschland gibt es eine solche Festlegung für Naturprodukte nicht, es gibt nur verschiedene Verbände, die entsprechende Zertifikate anbieten.

Die meisten Produkte von Younique können sich nennen, aber bei einigen ist es einfach nicht möglich nur natürliche Bestandteile zu verwenden, da es manchmal einfach keine Gegenstücke aus der Natur gibt, dann werden nicht-toxische oder synthetische Stoffe verwendet.

 

younique-moodstruck-3d-fiber-lashes-test-15

 

Pflegeprodukt Kosmetik?

Die meisten Younique-Produkte enthalten pflegende Elemente, wie zum Beispiel Bienenwachs, Rosmarinblattextrakt oder Hopfenextrakt. Das gute daran ist das auch, wenn man die Kosmetik lange drauf hat, sie die Haut pflegt und schützt. Solltet Ihr auch mal nach einer durchfeierten Nacht vergessen euch abzuschminken, habt ihr trotzdem einen pflegenden Effekt.

 

Arrow
Arrow
Shadow
Slider

 

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+

Die besteht aus 2 Elementen. Zum einem aus den Fasern, und zum anderen aus dem Serum, das noch mit Uplift Augenserum veredelt ist. Das strafft die Haut in den Bereichen am Lid. Die Anwendung erfolgt in mehreren Schritten, die je nach erreichter Wimpernlänge mehrmals wiederholt werden. 

 

Erste Schicht (Serum, Fasern, Serum)

Arrow
Arrow
Shadow
Slider

 

Zuerst gibt man das Serum auf die Wimpern und anschließend, solange es noch feucht ist, werden vorsichtig die Fasern aufgetragen. Im nächsten Schritt versiegelt man die Fasern mit einer weiteren Schicht Serum und die Fasern (Fuselchen) verschmelzen mit den Wimpern. Möchte man die Wimpern etwas länger und voller haben (False Lashes) trägt man einfach nochmal ein wenig von den Fasern auf. Das kann man bis zum gewünschten Effekt wiederholen.

 

Zweite Schicht (Serum, Fasern, Serum, Fasern, Serum)

Arrow
Arrow
Shadow
Slider

 

Beachtet aber, das die Fasern immer auf das noch feuchte Serum aufgetragen werden sollte! Zum Abschluß muss immer eine Schicht des Serums zum versiegeln auf die Wimpern. 

Ich habe schon wirklich viele Mascara ausprobiert. Aber bisher hat noch keiner so einen überaus tollen Effekt gehabt. Die Wimpern können so um bis zu 400% verlängert werden. Andere Mascara hatten bei mir nie so einen Effekt. Besonders toll toll ist auch das sie so lange hält. Hat man am Ende die Mascara versiegelt, dann hält sie ewig. Wenn man abends den Effekt nochmal verstärken möchte legt man einfach nochmal eine Schicht nach. 

Am Ende des Tages lässt sich die Mascara sehr gut mit Wasser und Seife oder Make-Up Entfernungstüchern sehr einfach abnehmen.

 

younique-moodstruck-3d-fiber-lashes-test-11

 

Der Effekt

WOW! Als ich noch jünger war habe ich nur überlegt, welche Farbe meine Mascara haben muss, da ich von Natur aus lange und dichte Wimpern hatte. Natürlich mit der Zeit und dem Alter sind meine Wimpern brüchiger geworden und haben nicht mehr die Fülle wie früher. Das hat sich jetzt mit den Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+ geändert. Und ob Ihr es glaubt oder nicht, mit meinen neuen vollen Wimpern fühle ich mich noch einen tick selbstbewusster als zuvor. In meinem Freundeskreis wurde ich schon angesprochen, ob es falsche Wimpern wären. 😉 Ich möchte die 3D Fiber Lashes+ nicht zu sehr in den Himmel loben, aber ich finde bei mir haben sie einen ausserordentlichen positiven Effekt.

 

younique-moodstruck-3d-fiber-lashes-test-16

 

Eine kleine Kaufempfehlung

Wir haben uns nochmal bei Simone im Youniqueshop umgesehen und haben noch einige Produkte gesehen, die uns auch interessieren würden. Schaut Euch doch einfach mal selber um, bestimmt ist auch etwas für Euch dabei. 

Unterstützt Simone auch auf Ihrer Facebook-Seite Simone’s Beauty Place. Sie hält Euch da über neue Younique-Produkte auf dem laufenden. Sie würde sich sehr über eure Likes freuen.

 

Fazit

Der tolle Effekt der Mascara überrascht mich bei jedem Auftragen aufs neue. Die vollen und langen Wimpern hatte ich bisher bei keiner anderen Mascara. Sie lässt sich sehr einfach benutzen und durch wiederholtes auftragen, kann man das Ergebnis auf bis zu 400% der eigenen Wimpern erhöhen. Ich bin total begeistert und will den Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+ nicht mehr missen.

 

Besuche mich

Victoria

39 * Frankfurt am Main *Technik-vernarrt * Aufgeschlossen
Besuche mich

Hinterlasse einen Kommentar - Dieser Blog vergibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow Status :D

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz