Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel Parfüm 13


Ich möchte eine kleine Blogserie starten – und euch unsere aktuellen Düfte etwas näher vorstellen. Ich fange mit einer meinen Favoriten – dem – Bois Sensuell  an.

 

Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel

 

Meine erste Begegnung mit Yves Rocher 

Mit etwa 20 Jahren bin ich in Bremen beim spazieren in einen Laden gestolpert. Ich kann mich nicht mehr so genau erinnern, was mich damals besonders angesprochen hat. Da ich die Yves Rocher Marke noch gar nicht kannte, war ich natürlich neugierig und habe mich von den Preisen hinreissen lassen. Die Preise sind bei YR fast immer auf 50% runter gesetzt. Ist wohl eine Marktstrategie. 😇 Ich weiß noch, das ich mir viele verschiedene Nagellacke für die French-Maniküre gekauft habe. Und ich glaube schon damals erhielt ich meine erste Yves Rocher-Kundenkarte.
Mit den Jahren wuchs die Marke und wurde überall bekannter, so habe ich auch mehr und mehr meine Pflege- und Make-Up Artikel bei Yves Rocher gekauft, bis ich fast komplett auf die Pflanzen-Pflege- und Kosmetikprodukte der Marke umstieg. Irgendwann, vor über 10 Jahren wurde ich in Darmstadt von einer netten Verkäuferin auf die Parfüme der Marke aufmerksam gemacht. So ist mein erster Yves Rocher So Elixir Duft eingezogen. Ich wurde wirklich oft auf der Strasse angesprochen was für ein Parfüm ich da trage.
Etwa 2015 kam ein neuer Duft von So Elixier – – und ich habe mich voll und ganz neu verliebt.

 

< !DOCTYPE html PUBLIC „-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN“ „http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.dtd“>
Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel

 

„Sinnlich, betörend, intensiv – ein femininer Duft voller Eleganz. In diesem einzigartigen Parfum vereinen sich edle, holzige Duftnoten mit Patschuli-Essenz zu einem sinnlichen Erlebnis, abgerundet vom warmen, voluminösen Vanille-Absolue. Das Absolue von Iris verleiht ihm zudem seine pure Eleganz.“
Marie Salamagne und Olivier Cresp, Parfumeure

 

Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel

 

Die Schachtel ist Dunkelviollet mit vielen goldenen Yves Rocher-Logos, wie kleine Luftbläschen. Dennoch sehr edel und nicht aufdringlich.
Der Flakon ist tropfenförmig und erinnert sehr an das So Elixir von Yves Rocher – dem Vorgänger von Bois Sensuel. Das Fläschchen ist aus braunem transparentem Glas und hat einen stilvollen goldenen Pumpdosierer.

 

Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel

 

„Patchouli, holzige Noten, erdige Noten, Vanille-Absolue, Karamell, Honignoten, Iris-Absolue, Veilchennoten, pudrige Noten“

 

Kommen wir zum Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel Parfüm, um das es ja eigentlich geht.

 

< !DOCTYPE html PUBLIC „-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN“ „http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.dtd“>
Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel

 

Der Duft ist warm, intensiv und dennoch weich und absolut feminin. Das Patschuli hat eine erdig-holzige Note, das ist die Herznote, und sie macht mich regelrecht süchtig. Es stärkt die Komposition und verleiht dem Parfüm Tiefe und Persönlichkeit.

Dann nehme ich sehr stark den warmen Honig als Kopfnote wahr, und eine sehr angenehme, aber nicht zu süße Vanillenote. Ich würde sagen, es ist ein warm-würzig, rauchig-intensiver Vanilleton, der fast schon ins Honig-Karamell übergeht. Der Geruch erinnert mich an warme Milch mit Honig, die mir mein Papa abends ans Bett brachte, wenn ich mal Halsschmerzen hatte (eine für mich besonders tolle Erinnerung).

In der Basis wird die kühle Iris-Absolue hier warm von den pudrigen Veilchennoten umschmeichelt und unterstützt. Ich bekomme einfach nicht genug von diesem Yves Rocher So Elixir Parfüm, da es so unwiderstehlich und verführerisch riecht. 

 

Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel

 

Yves Rocher bei Amazon kaufen

Fazit zu Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel

Der Duft ist süß-blumig-orientalisch. Die Sillage ist intensiv. Mir ist schon oft aufgefallen das der Duftschweif mich quasi begleitet und ich nicht das Bedürfnis habe mich alle 2 Stunden nachparfümierten zu müssen. An mir bleibt Bois Sensuel bis zu 6-8 Stunden haften und das finde ich wirklich toll. Auch an meinen Oberteilen, die ich z.B. seit einer Woche nicht an hatte. Klar, wenn man einen anderen Duft verwenden möchte geht das natürlich nicht 😉 

Das Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel Parfüm ist momentan unter meinen Top 3 Parfümen und am liebsten mag ich ihn im Herbst und Winter. Aber auch an warmen Sommerabenden riecht es toll und ist immer passend für Abende zu zweit. 

 

Eure Vika

 

Besuche mich

Victoria

39 * Frankfurt am Main *Technik-vernarrt * Aufgeschlossen
Besuche mich

Hinterlasse einen Kommentar - Dieser Blog vergibt regelmäßigen Kommentatoren DoFollow Status :D

13 Kommentare auf "Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel Parfüm"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Ich habe meist ein Flakon parat, diesmal habe ich es dennoch erstmal nicht nachgekauft, da ich von So Elixir – Bois Sensuel hin und weg bin […]

Olga Wetzler
Gast

Klingt super! Ich mag die Marke total gerne! Lasse dir liebe Grüße da!

FashionqueensDiary
Gast

Der Duft hört sich echt lecker an! Honig und Vanille sind ohnehin total meine Düfte 🙂

Rahel
Gast

Ich mag Ming Shui von Yeves Rocher sehr gerne 🙂

Romy Matthias
Gast

Klingt gut, ich mag die Marke auch sehr gern. Besonders die dekorative Kosmetik. LG Romy

wpDiscuz